Allgemeine Geschäftsbedingungen


§ 1 Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehung zwischen Abelone-Natural Living, vertreten durch Jörg Zeilinger, (nachfolgend Abelone genannt) und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen in ihrer zum Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Abelone nicht an, es sei denn, Abelone hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Zustandekommen des Vertrages

(1) Die Präsentation der Waren im Internet-Shop stellt kein bindendes Angebot von Abelone auf Abschluss eines Kaufvertrages dar. Der Kunde wird hierdurch lediglich aufgefordert, durch eine Bestellung ein Angebot abzugeben.

(2) Durch das Absenden der Bestellung im Internet-Shop, via email oder per Telefon gibt der Kunde ein verbindliches Angebot gerichtet auf den Abschluss eines Kaufvertrages über die im Warenkorb enthaltenen, im email oder fernmündlichen Gespräch bestellten Waren ab. Mit dem Absenden der Bestellung erkennt der Kunde auch diese Geschäftsbedingungen als für das Rechtsverhältnis mit Abelone allein maßgeblich an.

(3) Abelone bestätigt den Eingang der Online-Bestellung des Kunden durch Versendung einer Bestätigungs-email. Diese Bestellbestätigung stellt noch nicht die Annahme des Vertragsangebotes durch Abelone dar. Sie dient lediglich der Information des Kunden, dass die Bestellung bei Abelone eingegangen ist. Die Erklärung der Annahme des Vertragsangebotes erfolgt durch die Auslieferung der Ware, eine ausdrückliche Annahmeerklärung via email oder fernmündliche Zusage.

§ 3 Widerrufsrecht für Verbrauchergeschäfte

Widerrufsbelehrung

(1) Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen Ihre Vertragserklärung zu widerrufen und somit vom Vertrag zurückzutreten.

(2) Das Widerrufsrecht besteht ua nicht bei Lieferung von Waren,

die nach Ihren Spezifikationen angefertigt werden, oder
die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind, oder
die schnell verderben können, oder
deren Verfalldatum überschritten würde, oder
die versiegelt geliefert werden und aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder aus Hygienegründen nicht zur Rückgabe geeignet sind, sofern deren Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde, oder
die nach ihrer Lieferung auf Grund ihrer Beschaffenheit untrennbar mit anderen Gütern vermischt wurden.

(3) Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie Abelone-Natural Living, Jörg Zeilinger, 1, A-4910 Ried, oder via Email auf joerg@abelone-natural-living.com einer eindeutigen Erklärung (zB ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail), oder telefonisch auf 0043-681-20301635 über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Widerrufsformular Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Der Nachweis der rechtzeitig abgesandten Rücktrittserklärung liegt bei Ihnen.

(4) Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw hat, sowie im Falle eines Vertrages über die Lieferung einer Ware in mehreren Teilsendungen oder Stücken ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw hat.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden (entscheidend ist das Datum des Postaufgabescheines). Nicht rechtzeitig zurückgesendete Artikel werden nicht akzeptiert und müssen vollständig bezahlt werden.

(5) Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Der Nachweis der rechtzeitig erfolgten Rücksendung liegt bei Ihnen. Die für Ihre Rücksendung in Betracht kommende Retourenadresse ist Abelone-Natural Living, Jörg Zeilinger, Gamonstrasse 1, A-4910 Ried. Senden Sie die Ware vollständig, inklusive sämtlichem Zubehör mit dem Rücksendeschein und – sofern vorhanden – in der Originalverpackung an uns zurück.

(6) Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Falls die Ware aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht normal mit der Post zurückgesandt werden können, tragen Sie die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren in Höhe von maximal Euro 50,00. Wir tragen ausschließlich bei einer Falschlieferung oder mangelhaften Lieferung die Rückversandkosten (Porto). Sie tragen die Gefahr der Rücksendung. Bitte lassen Sie sich Ihre Rücksendung bestätigen und heben Sie diese Bestätigung auf, bis der Kaufpreis der Ware auf Ihrem Kundenkonto gutgeschrieben wurde.

Widerrufsfolgen

(7) Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist.  Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

(8) Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist. Können Sie uns die Ware ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, behalten wir uns vor, eine Entschädigung für eine damit verbundene Wertminderung der Ware vom Kaufpreis in Abzug zu bringen, wenn die Verschlechterung auf einen Umgang mit der Sache zurückzuführen ist, der über die Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise hinausgeht. Unter Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise versteht man das Testen und Ausprobieren der jeweiligen Ware, wie es etwa im Ladengeschäft möglich und üblich ist.

Ende der Widerrufsbelehrung.

§ 4 Lieferung

(1) Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab dem Lager von Abelone an die vom Besteller angegebene Lieferadresse. Sofern Abelone während der Bearbeitung Ihrer Bestellung feststellt, dass von Ihnen bestellte Produkte nicht verfügbar sind, werden Sie darüber gesondert per E-mail informiert. Falls Abelone ohne eigenes Verschulden zur Lieferung der bestellten Ware nicht in der Lage ist, weil der Lieferant von Abelone seine vertraglichen Verpflichtungen nicht erfüllt, ist Abelone dem Besteller gegenüber zum Rücktritt berechtigt. In diesem Fall wird der Besteller unverzüglich darüber informiert, dass das bestellte Produkt nicht zur Verfügung steht. Die gesetzlichen Ansprüche des Bestellers bleiben unberührt.

(2) Soweit eine Lieferung an den Besteller nicht möglich ist, weil die gelieferte Ware nicht durch die Eingangstür, Haustür oder den Treppenaufgang des Bestellers passt oder weil der Besteller nicht unter der von ihm angegebenen Lieferadresse angetroffen wird, obwohl der Lieferzeitpunkt dem Besteller mit angemessener Frist angekündigt wurde, trägt der Besteller die Kosten für die erfolglose Anlieferung.

§ 5 Fälligkeit und Zahlung, Verzug

Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig. Der Besteller kann den Kaufpreis per Überweisung an die auf der Webseite bzw. im Bestätigungs-email genannte Bankverbindung oder via Paypal bezahlen. Kommt der Besteller in Zahlungsverzug, so ist Abelone nach einmaliger Mahnung berechtigt, Verzugszinsen bei Verbrauchergeschäften von 5 % p.a. (bei Unternehmergeschäften 8 % p.a.) über dem von der Europäischen Zentralbank bekannt gegebenen Basiszinssatz ab dem Zeitpunkt des Vertragschlusses zu fordern. Zusätzlich werden für die 2. Mahnung Mahnspesen von € 5,00 verrechnet. Falls Abelone ein höherer Verzugsschaden nachweisbar entstanden ist, ist Abelone berechtigt, diesen geltend zu machen. Geht der offene Betrag nach der 2. Mahnung nicht binnen 14 Tagen auf das Abelone-Konto ein, wird eine gerichtliche Mahnklage veranlasst.

§ 6 Aufrechnung, Zurückbehaltung

Ein Recht zur Aufrechnung steht dem Besteller nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder von Abelone unbestritten sind. Außerdem ist er zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts nur insoweit befugt, als sein Gegenanspruch auf dem gleichen Vertragsverhältnis beruht.

§ 7 Preis

Alle Preise sind umsatzsteuerfrei aufgrund der Kleinunternehmerregelung und verstehen sich zuzüglich der jeweiligen Versandkosten.

§ 8 Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von Abelone.

§ 9 Gewährleistung und Schadenersatz

(1) Ihre Gewährleistungsansprüche richten sich nach den gesetzlichen Bestimmungen. Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 24 Monate ab Erhalt der Ware.

(2) Ist die Nacherfüllung im Wege der Ersatzlieferung erfolgt, ist der Besteller dazu verpflichtet, die zuerst gelieferte Ware innerhalb von 30 Tagen an Abelone auf Kosten von Abelone zurückzusenden. Die Rücksendung der mangelhaften Ware hat nach den gesetzlichen Vorschriften zu erfolgen. Abelone behält sich vor, unter den gesetzlich geregelten Voraussetzungen Schadensersatz geltend zu machen.

(3) Bei Versendung gehen Nutzung und Gefahr an Sie über, sobald die Ware an Sie oder einen von Ihnen bestimmten, vom Beförderer verschiedenen Dritten abgeliefert wird.

(4) Sofern Abelone fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt. Soweit sich vorstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen. Abelone haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet Abelone nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die vertragliche Haftung von Abelone ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen.

§ 10 Datenschutz

Abelone gewährleistet, dass die anlässlich von Bestellungen anfallenden Kundendaten lediglich im Zusammenhang mit der Abwicklung der Bestellung erhoben, bearbeitet, gespeichert und genutzt werden. Der Kunde gestattet Abelone ihm Informationsmaterial schriftlich, per e-mail aber auch in Form eines News-Letters zu übermitteln. Soweit der Kunde die Datennutzung von Abelone sowie die Zusendung von o.a. Informationsmaterial nicht möchte, ist der Kunde berechtigt, dieser Nutzung jederzeit durch eine kurze formlose Mitteilung an Abelone zu widersprechen.

§ 11 Anwendbares Recht

Es gilt österreichisches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

Gerichtsstand ist Ried im Innkreis.

§ 12 Schlichtungsstelle

Wir erkennen den Internet Ombudsmann als außergerichtliche Schlichtungsstelle an. Für Fragen und die Beilegung von Streitigkeiten mit unserem Unternehmen wenden Sie sich bitte an joerg@abelone-natural-living.com, den Internet Ombudsmann auf www.ombudsmann.at oder die OS-Plattform auf www.ec.europa.eu/consumers/odr.

AGB drucken

Widerrufsformular drucken


Copyright © 2017 www.WebTheSigns.com. Powered by Zen Cart