Bärlauch Tinktur 50ml

19.00 EUR  18.05 EUR
Sie sparen 5% !

Bärlauch: Seine hohe Konzentration an schwefelhaltigen Substanzen, vor allem Methyl-L-cysteinsulfoxid, macht ihn aus ernährungsmedizinischen Aspekten so wertvoll - besonders in der Kombination mit Koriander und Chlorella vulgaris Süßwasseralgen.

Bärlauch ist eine beliebte heimische Lauchpflanze. Die Germanen schrieben Bärlauch wundersame Eigenschaften zu, heute findet die Pflanze als Würzmittel zum Verfeinern von Speisen noch große Beachtung. Doch damit nicht genug.

Verweildauer von Umweltgiften im Körper
In jüngster Zeit wurden im Bärlauch verschiedene Inhaltsstoffe wie Gammaglutamylpeptide, Flavonoide, Adenosin und in geringer Menge Prostaglandine identifiziert. Und bekannt ist, dass unser Körper zur Produktion von bestimmten Enzymen -  bspw. Glutathion - Schwefel benötigt. Glutathion wiederum benötigt der Körper aus zweierlei Gründen: zum Schutz vor schädigenden Substanzen und um Schadstoffe abzubauen. Glutathion wandelt Schadstoffe in einen wasserlöslichen Zustand, damit wir diese über die Nieren auszuscheiden können. Produziert unser Körper aufgrund einer schwefelarmen Ernährung zu wenig Glutathion, laufen diese körpereigenen Prozesse verlangsamt ab, was eine längere Verweildauer der Schadstoffe im Körper bedeutet und eine schädigendere Wirkung zur Folge hat.

Aber unser Körper verfügt noch über weitere Möglichkeiten, Schwermetalle der Ausscheidung zugänglich zu machen. In Verbindung mit Enzymen kann er diese Gifte an aktivierte Schwefelsäure koppeln und damit ausleiten. Der Wellnest Bärlauch Bitter eignet sich durch seinen hohen Schwefelgehalt ganz besonders dafür, dem Körper die benötigten Schwefelressourcen zur Verfügung. Dadurch versetzt er ihn in die Lage, seine unterstützenden Stärken und Fähigkeiten in der Ausleitung von Schadstoffen voll auszuspielen. 

Bärlauch in der Schwermetallausleitung

Neben unbehandelter Bärlauch Kräuterbitter Tinktur sind naturbelassene Frischpflanzen Koriander Bitter Tinktur und Wellnest Chlorella die wichtigsten Bestandteile einer Amalgam- oder Schwermetallausleitung.

Zusammensetzung Wellnest Bärlauch Kräuterbitter: Auszüge aus Bärlauch, Alkohol

Lieferumfang: 50ml Bärlauch Kräuterbitter Konzentrat (32% Vol.)
 
Einnahmeempfehlung: 10-20 Tropfen täglich zu einer Mahlzeit und nach Bedarf zum Würzen und Verfeinern von Speisen

RECHTLICHER HINWEIS: Lebensmittel und Nahrungsergänzungsmittel dienen nicht der Behandlung von Krankheiten. Diesem Zweck dienen ausschließlich nach dem Medizinproduktegesetz (MPG) oder dem Arzneimittelgesetz (AMG) in Deutschland zugelassene Produkte. Aus diesem Grund dürfen wir keine Empfehlungen zur Behandlung von Krankheiten mit Nahrungsergänzungsmitteln oder Lebensmitteln aussprechen. Auch die Nennung von Beschwerden, die positiv durch die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln oder Lebensmitteln beeinflusst werden können, ist verboten. Wellnest Bärlauch Bitter ist ein Kräuterbitter Konzentrat und kein Nahrungsergänzungsmittel oder Medikamente und somit auch nicht zur Heilung von Krankheit geeignet. Bitte beachten Sie unbedingt die Grenzen der Selbstbehandlung und nehmen Sie bei Krankheitssymptomen professionelle Diagnose und Therapie durch ärztliche oder naturheilkundliche Hilfe in Anspruch. Gerne empfehlen wir Ihnen erfahrene Therapeuten in Ihrer Nähe.



Anzahl:

Umsatzsteuerfrei aufgrund Kleinunternehmerregelung

Kunden die diesen Artikel gekauft haben, haben auch diese Artikel gekauft...


Copyright © 2018 www.WebTheSigns.com. Powered by Zen Cart